Umschwung

Zeit für Veränderung

Tierkommunikation

Gründe für ein Gespräch können Verhaltensauffälligkeiten, Wesensveränderungen oder immer wiederkehrende Krankheiten Ihres Tieres sein.

Oft sind dies Folgen eines Problems, das das betroffene Tier in den meisten Fällen benennen kann und uns gleichzeitig ein Lösung zum Problem geben kann.

Gern nehme ich Kontakt zu Deinem Tier auf und erfrage Dein Anliegen. Dies geschieht durch Telepathie und ist ortsunabhängig. Ich benötige lediglich ein Foto, das Alter Ihres Tieres und seit wann es mit Dir zusammenlebt. Während des Gespräches muss das Tier nicht bei mir sein, es sollte lediglich nicht abgelenkt werden.

Formuliere Deine Fragen bitte so präzise wie möglich, um ebenso genaue Antworten zu erhalten. Zum Abschluss erhalten Sie ein Protokoll, das das Gespräch detailliert wieder gibt.

Grundsätzlich ist es wichtig, dass das Tier mit dem ich kommuniziere auch Deines ist, denn in der Kommunikation werden oft sehr persönliche Dinge von Mensch und/oder Tier thematisiert.

Ich arbeite nach dem Ethik Code von P. Smith - dieser ist hier einzusehen:  Ethik Code nach P. Smith

Gern nehme ich auch Kontakt zu Deinem bereits verstorbenen Tier auf. Du hast vielleicht noch Fragen oder möchtest Ihm etwas mitteilen, das Dir am Herzen liegt. Auch dies ist im Rahmen eines Gespräches möglich.


Hier findest Du die  Preise