Umschwung

Zeit für Veränderung

Bioresonanz für Ihr Tier

Die Bioresonanz integriert körper- und substanzeigene Schwingungen. Diese helfen Unverträglichkeiten, Allergien, Blockaden und andere Störfelder zu finden und entsprechend zu behandeln. Die körpereigene Regulation wird dabei nachhaltig unterstützt.

Einsatzgebiete:

  • Allergische Erkrankungen
  • Futtermittelunverträglichkeiten
  • Hauterkrankungen
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates z.B. Arthrose
  • Störung des Verdauungssystems
  • Darmsanierung /Milieusanierung
  • Entgiftungen 
  • Ausleitungen von Impfträgerstoffen
  • Ausleitung von Pilzen, Viren, Bakterien und Umweltbelastungen
  • Energetische Blockaden 


Zum Testen und Ausleiten/Behandeln werden Haare und Speichel oder auch Blut genutzt.

Das Tier muss zur Anwendung nicht vor Ort sein.


Hier geht es zu den Preisen:   Preise